kreativ(er) Raum

stoll Referenz: BBC Germany

Räume sind bei Innovationsprozessen eine zentrale Komponente, denn sie beeinflussen, wie wir uns verhalten. Ein Innovations- oder Kreativraum sollte stimulierend wirken, zu Reflektionen anregen, die Zusammenarbeit fördern und Platz für Entspannung und auch für Spaß bieten. Idealerweise erlaubt eine flexible Raummöblierung das Arbeiten in verschiedenen Positionen und der Raum selbst unterstützt sowohl Teamwork als auch individuelle Arbeit.

"

Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, was neu oder originell und dabei nützlich oder brauchbar ist.

Individuell abgestimmt

Um einen Raum für kreative Innovationsprozesse zu planen und einzurichten stehen die individuellen Bedürfnisse an erster Stelle- in welchen Konstellationen wird hier gedacht, diskutiert, umstrukturiert, herumgesponnen und Ideen geschmiedet? Wie ist der Raum in die Arbeitsstrukturen des gesamten Prozesses eingebettet? Welche kreativen Methoden werden hier angewandt und welche Hilfsmittel werden hierfür benötigt? Nach dem Definieren dieser individuellen Anforderungsprofile wird ein Grundriss entwickelt, der flexibel ausgelegt ist und so Raum für Bewegung zulässt, wortwörtlich und gedanklich.

stoll Referenz: Institut der deutschen Wirtschaft – Planung und Ausführung

Platz zum Denken

Wenn das tägliche Arbeiten und Denken vor allem auf dem Bildschirm geschieht, eröffnen beschreibbare Wände und Flächen Raum für neue Denkwege. Farbige (Wand-)Flächen zonieren den Raum zusätzlich und helfen, Gedanken zu strukurieren. Ob Tapete, Glaspaneele, Wandfarbe oder Tafel – die Möglichkeiten aus einer Wand eine Fläche zum grenzenlosen Beschreiben zu machen sind vielfältig und lassen sich auf die verschiedenen Räume und Budgets anpassen. Magnetische Elemente erweitern den Spielraum genauso wie Elemente, die als klassische Pinnwand genutzt werden können. Diese verbessern durch ihre meist schallreduzierenden Eigenschaften auch die Akustik und somit die dynamische Arbeitsatmosphäre.

Foto: System 180

stoll Referenz: DHL Kreativraum, Planung und Ausführung

Zonierte Grundlage

Gerade in Kreativräumen, mit ihrem offenen und flexiblen Grundriss, sorgt ein angepasster Bodenbelag dafür, dass der Raum in verschiedene Funktionsbereiche zoniert wird. Verschiedene Materialitäten wie kurz- und langfloorge Teppiche, Vinyl- oder Holzböden oder industrielle Betonböden bilden die Grundlage für die verschiedenen Situationen. In Kombination mit bodennahen Möbeln kann der Boden so sogar zur Spiel- und Denkfläche werden, etwa um großflächig im Team an Abläufen zu arbeiten.

Für die Augen und die Ohren

Gerade in lebhaften Besprechungen und Brainstorming-Sessions kann es auch mal lauter zugehen als im klassischen Büroalltag. Damit diese Phasen produktiv sind, ist es essentiell, auf eine gute Akustik zu achten. Um die Atmosphäre weiter von den Office-Routinen abzugrenzen, werden Akustik-Paneele mit Leuchtelementen kombiniert. So kann das Licht je nach Workshop-Situation angepasst werden und die Lautstärke wird auf einem angenehmen Niveau gehalten.

stoll Referenz: DHL Consult Kreativraum – Planung und Ausführung

Produkt: Dancing Walls, Vitra

Möbel

Flexible, leichte und funktionale Möbel sind im Kreativraum essentiell, ein schneller Wechsel zwischen verschiedenen Layouts und Nutzungsmöglichkeiten unterstützt dynamische Kreativität. Sitzmöglichkeiten spielen hier eine zentrale Rolle: niedrige, bequeme Poufs bieten Komfort für ungezwungene, entspannte Runden, Barhocker an Hochtischen sorgen für eine dynamische Grundstimmung. Hocker mit und ohne Schreibtablare können flexibel gestellt und platzsparend verräumt werden, wenn Platz für Bewegung benötigt wird.

Mobile Arbeitsflächen

Die Dancing Walls von Vitra bieten variable Funktionalität und können als Raumteiler, Arbeitsfläche, Stauraum, Begrünung, Garderobe oder Medienwand genutzt werden. So schaffen die Wände auch in offenen Grundrissen variablen Raum für kreative Räume und unterstützen die dynamischen Abläufe von kreativen Prozessen.

Fotos: Vitra

Foto: Vitra

Vielseitige Insel

Ein modulares Sofa, dass Raum für Besprechungen und Arbeiten eröffnet, dass Platz schafft für das Arbeiten in Teams und allein und dabei großen Komfort bietet- das Soft Work von Vitra bildet vielseitige Inseln. Diese können in Mittelzonen ebenso integriert werden wie in Kreativräume mit festgelegten Zonierungen.

Kreativraum im Online-Shop

In unserem Online-Shop finden Sie viele Möbel, um ihr Konzept vom kreativen Raum Wirklichkeit werden zu lassen! Schauen Sie vorbei!