sessel grand repos mit ottoman

der sessel grand repos von antonio citterio

„es war eine grosse verantwortung für mich, nach einem meisterwerk wie dem eames lounge chair einen neuen sessel für vitra zu entwerfen.“
so antonio citterio über seinen entwurf für vitra.

mit dem entwurf des eleganten modernen und neu interpretierten „ohrensessels bringen vitra und antonio citterio eine neue qualität von sitzkomfort und bewegung in die welt des wohnens. der drehbare lounge-sessel, ausgestattet mit grosszügig dimensionierten polstern, einladenden armlehnen, einem hohen rücken und stufenlos verstellbaren sitzpositionen, erfüllt jeden wunsch nach bequemlichkeit und entspannung.

der italienische designer und architekt antonio citterio versteht es wie kein zweiter, zeitlose eleganz mit aussergewöhnlichem komfort zu verbinden. in seiner über 25 jahre andauernden zusammenarbeit mit vitra entstand ein breites werk – darunter mehrere wegweisende bürostühle (designklassiker ID-chair). die langjährige erfahrung im bereich des dynamischen und gesunden sitzens findet mit grand repos nun eingang in die private wohnwelt.

sessel grand repos mit ottoman, foto: vitra
sessel grand repos, foto: vitra
sessel repos mit panchina, foto: vitra
sessel repos, foto: vitra

die sessel sind in verschiedenen stoff- und lederqualitäten erhältlich, deren kontrastnähte den sesseln ein zeitgenössisches aussehen geben. der viersternfuss aus aluminiumdruckguss ist poliert.
polsterung aus polyurethan-formschaum mit gegurtetem kunststoffrahmen. nackenkissen mit federn gefüllt. winkel von sitz und rückenlehne verändern sich synchron zueinander. zum sessel gehört der passende ottoman oder das gepolsterte bänkchen panchina in zwei grössen.

der sessel grand repos/repos im fiction-film von vitra


Antonio Citterio, geboren 1950 in Meda, Italien, studierte Architektur am Polytechnikum in Mailand. 1972 beginnt er mit seiner Design- und Beratertätigkeit im Bereich Industrielles Design, von 1987-96 arbeitet er mit Terry Dwan im Studio Citterio/Dwan.

Von 1990-92 hat Antonio Citterio einen Lehrauftrag an der Domus Akademie in Mailand und von 1993-95 ist er externer Prüfer des Furniture Design Kurses am Royal College of London, bevor er 1997 einen Lehrauftrag an der Universität La Sapienza in Rom annimmt.

1999 gründet er gemeinsam mit Patricia Viel „Antonio Citterio and Partners“ als multidisziplinäres Büro in Mailand und von 1999 bis 2002 unterrichtet er an der Fakultät für Architektur der Università della Svizzera Italiana. Seit 2006 hat er dort wieder einen Lehrstuhl inne.

vitra und antonio citterio blicken auf eine langjährige zusammenarbeit zurück. der gemeinsame designprozess, der sich so über viele jahre hinweg entwickelt hat, brachte viel der bekanntesten produkte von vitra hervor. jedes einzelne zeichnet sich durch seine geradlinige und subtile gestaltung und funktionalität aus.

wie früher george nelson ist antonio citterio für seinen systematischen ansatz im hinblick auf struktur, konstruktion und materialien bekannt. nirgendwo macht sich sein einfluss stärker bemerkbar als in dem möbeltypus des modernen sofas. auf diesem gebiet ist citterio unangefochtener meister. seine kombinationen klassischer ansätze gepaart mit fantasie prägten das moderne wohnen auf beispiellose weise.

maße sessel grand repos und repos

maße grand repos und repos in mm

oberflaechen und farben

pdf 735 kb

produktfolder PDF

PDF ca. 3,4 mb
vitra sessel grand repos produktdatenblatt
foto: vitra
sessel grand repos, foto: vitra

haben sie fragen?

dann rufen sie uns an oder schreiben sie uns eine email:

sarah baum
tel. 0221 92 39 36 - 57
baum@stoll-wohnbedarf.com

Anna Zedow
tel. 0221 92 39 36 - 44
zedow@stoll-wohnbedarf.com